Österreichische National-Encyklopädie

Oder alphabetische Darlegung der wissenswürdigsten Eigenthümlichkeiten des österreichischen Kaiserthumes, in Rücksicht auf Natur, Leben und Institutionen, Industrie und Commerz, öffentliche und Privat-Anstalten, Bildung und Wissenschaft, Literatur und Kunst, Geographie und Statistik, Geschichte, Genealogie und Biographie, so wie auf alle Hauptgegenstände seiner Civilisations-Verhältnisse (Vorzüglich der neueren und neuesten Zeit). Im Geiste der Unbefangenheit bearbeitet
Hrsg. v. Franz GräfferJan Jakob Heinrich Cikan
Neue unveränderte Ausgabe
KlangWien1838
Sprache: 
deutsch
Anzahl der Bände: 
6