Iselin, Jakob Christoph

Neu-vermehrtes Historisch- und Geographisches Allgemeines Lexicon

In welchem das Leben, die Thaten, und andere Merckwürdigkeiten deren Patriarchen, Propheten, Apostel, Vätter der ersten Kirchen, Päbsten, Cardinälen, Bischöffen, Prälaten, vornehmer Gelehrten, und anderer sonst in denen Geschichten berühmter Männern und Künstlern, nebst denen so genannten Ketzern; wie nicht weniger derer Kayser, Königen, Chur- und Fürsten, Grafen, grosser Herren, berühmter Krieges-Helden und Ministern; Ingleichem ausführliche Nachrichten von denen ansehnlichsten Gräflichen, Adelichen und andern sonderlichen Andenckens-würdigen Familien, von Concilien, Mönchs- und Ritter-Orden, Heydnischen Göttern, auch allerhand wichtigen und zu vollkommenem Verständnus deren vornehmsten Historien zu wissen nöthigen Antiquitäten &c. &c. Und endlichen Die Beschreibung derer Kayserthümern, Königreichen, Fürstenthümern, freyer Ständen, Landschafften, Insuln, Städten, Schlösser, Stifften, Clöster, Gebürgen, Meeren, Seen, Flüssen und so fortan. Aus allen vorhin ausgegebenen und von gleichen Materien handlenden Lexicis, auch andern bewährten Historisch- und Geographischen Schrifften zusammen gezogen. Dißmahlen von neuem mit Fleiß gantz übersehen, von einer grossen Anzahl Fehlern, die noch immer in einen alten Ausgaben geblieben waren, gereiniget und sonderlich, was die Schweitzerische und angränntzender Orten und Ländern betrifft, gantz umgegossen und um ein grosses vermehret. Mehr Bericht von allem ist zu finden in der Vorrede von Jacob Christoff Iselin, S.S. Theol. Doct. und Prof. in Basel, Mitglied der Königlichen Französischen zu Erläuterung der Historien, alten Müntzen und übriger Antiquitäten angestellten Academie
BrandmüllerBasel1726-1727
Sprache: 
deutsch
Schlagwörter: 
Anzahl der Bände: 
4