Sommer, Johannes

Ethographia Mundi

Lustige, artige, und kurtzweilige, jedoch warhafftige und glaubwirdige beschreibung der heutigen Newen Welt, im Glauben, Bekendniß, Religion, Wandel, Sitten und Geberden, Kleidung und Tracht, und allerley Handel und Wandel, und gantzem Leben. Der Posteritet zum Historischen Zeitspiegel. Und der Newen Welt und allen Jungen außgeheckten Welt-Kindern zum gründlichen unterricht, wie sie sich in die Newe Welt schicken sollen, auch zu sonderlichem Wolgefallen geticht und gericht, und nunmehr auff vieler begern ans Liecht gebracht
BraunsMagdeburg1609
Sprache: 
deutsch
Schlagwörter: 
Anzahl der Bände: 
3
Einheitssachtitel: