Wickram, Jörg

Das Rollwagenbüchlein

Ein neues, vorher unerhörtes Büchlein, darin viele gute Schwänke und Historien enthalten sind, so man in Schiffen und auf Rollwägen, desgleichen in Scherhäusern und Badestuben zu langweiligen Zeiten erzählen mag, die schweren melancholischen Gemüter damit zu ermuntern, von jedermann, Jungen und Alten, ohne allen Anstoß zu lesen und zu hören, allen Kaufleuten, so die Messen hin und wieder reisen, zu einer Kurzweil an den Tag gebracht und zusammengelesen, gemehrt um 44 Geschichten bei neuerlicher Herausgabe 1556, 1557, 1560 und 1565
Hrsg. v. Gerhard Steiner
Eulenspiegel-VerlagBerlin1957
Sprache: 
deutsch
Schlagwörter: 
Einheitssachtitel: