Bersuire, Pierre

Der Welt Tummel- und Schaw-Platz. Sampt der bitter-süssen Warheit

Darinn mit einführung viler schöner und fürtrefflicher Discursen nit allein die Natürliche sondern auch Moralische und sittliche Eigenschaften und Geheimnussen der fürnemmsten Creaturen und Geschöpf Gottes sehr lustig Geist und Politischer Weiß erkläret und auf die Weltläuf gezogen werden. Acht Theil begreiffendt, &c. Im ersten wird gehandlet von Gott, von den Himmeln, von der Höllen, guten und bösen Engeln, Sonn, Mohn, Sternen, Elementen, Wolcken, Winden, Regen, Regenbogen, Morgenröth, Hagel, Reiff, Schnee, Taw, Meer, Liecht, Finsternuß. &c. Im andern von den grossen und kleinen, wilden und zamen vierfüssigen Thieren. Drittens, von kriechenden Thieren. Viertens, von allerhandt Vögeln. Zum fünfften, von Fischen. Zum sechsten, von Bäumen, Pflanzen, Früchten, Blumen, Kräutern, und Samen. Sibendens, von allerhandt Edelgesteinen, Corallen, Glaß, Salz, Wein, Oel, Honig, Wachß, Milch, Butter, Käß und Brot, &c. Im achten, von dem Menschen, unnd dessen äusserlichen und innerlichen Gehaimnussen. Allen StandtsPersonen, und sonderlich den Predigern sehr dienstlich. Durch Aegidium Albertinum, Bayrischen Secretarium colligiert
Hrsg. v. Aegidius Albertinus
KrügerAugsburg1613
Sprache: 
deutsch
Einheitssachtitel: