Hesse, Heinrich

Neue Garten-Lust

Das ist, Gründliche Vorstellung, Wie ein Lust- Küchen- und Baum-Garten unter unserem Teutschen Climate füglich anzurichten. Allerhand sowohl frembde als einheimische Blumen, Kräuter, Gewächse und Bäume darinnen zu erziehen und zu warten, auch die denenselben zustossende Schäden zu curiren seyn
Alles aus selbsteigener Erfahrung zusammen getragen, mit raren Observationibus, welche noch in keinem Garten-Buch zu finden, und mit schönen Kupffern gezieret. Uber dieses noch, Damit es ein recht vollkommenes Garten-Buch seyn möge, mit sehr nützlichen Anmerckungen, und zweyen Anhängen zu dem ersten und dritten Theile, wie auch mit dem gantzen vierdten Theile, als Beschreibung eines Artzney-Gartens, vermehret und mit dreyen nützlichen Registern versehen Durch Theodorum Phytologum. [Von] Heinrich Hesse, Churfürstl. Mayntzischer Garten-Vorsteher
WeidmannLeipzig1690