Estienne, Charles
Liébault, Jean

XV. Bücher von dem Feldbaw

Und recht volkommener Wolbestellung eines bekömmlichen Landsitzes, unnd geschicklich angeordneten Meyerhofs oder Landtguts. Sampt allem, was demselben Nutzes und Lusts halben anhängig. Deren etliche vorlängst von Carolo Stephano, und Joh. Libalto, Frantzösisch vorkommen. Welche nachgehends ihres fürtrefflichen Nutzes halben, gemeinem Vaterlandt zu frommen, theyls vom Hochgelehrten Herrn Melchiore Sebizio, der Artzney Doctore, theyls auß letzten Libaltischen zusetzen durch nachgemelten inn Teutsch gebracht seind
Etliche aber an jetzo auffs New, erstlich auß dem Frantzösischen letztmals ernewerten und gemehrten Exemplar, Sodann, auß deß Herrn Doctoris Georgij Marij Publicirter Gartenkunst, und forter, deß Herrn Joh. Fischarti I.U.D. Colligirten Feldbawrechten und Landsitzgerechtigkeiten, &c., zu lust und lieb dem Teutschen Landmann hinzu gethan worden
Hrsg. v. Melchior Sebisch
ZetznerStraßburg1607
Sprache: 
deutsch
Einheitssachtitel: 
Paralleltitel: 
L'agriculture et maison rustique