Gart der Gesundtheit. Zu latein, Hortus sanitatis

Sagt in vier Bücheren wie hernach volget im Ersten. Von Vierfüssigen und Kriechenden thieren. Im Anderen. Von Vögeln und den Fiegenden thieren. Im Dritten. Von Fischen und Schwimmenden thieren. Im Vierten. Dem Edlen Gesteyn und allem so in den Aderen der erden wachsen ist. Daraus durch die natürlichen Meister gezogen, wz dem Menschen zu seiner gesuntheit dienstlich ist, alles mit höchstem Fleiß durchlesen, Corrigiert und gebessert
ApiariusStraßburg1536
Sprache: 
deutsch
Schlagwörter: 
Einheitssachtitel: 
Paralleltitel: 
Gart der Gesuntheit